Welcome. war das Motto des CSD Hannover 2016. Wir möchten alle Menschen in unserer Stadt und in der LSBTIQ*-Szene willkommen heißen! Egal, wer du bist und wie du lebst, wir möchten, dass du dich hier und bei uns wohl fühlst.

Schon seit langem binden die Themenfelder Flucht und Asyl unsere Aufmerksamkeit. Menschen kommen nach Deutschland, um Schutz zu suchen. Gleichzeitig machen sogenannte „besorgte Bürger“, Pegida und AfD Stimmung gegen Geflüchtete und schüren Rassismus, Sexismus und Intoleranz gegen LSBTQI*.

Der CSD.Hannover positioniert sich klar für Toleranz, Respekt und Vielfalt in der Gesellschaft. Wir fordern eine menschenwürdige Behandlung und Unterbringung von Geflüchteten. Darüber hinaus sollen Geflüchtete, die zur Gruppe der LSBTIQ* gehören und deshalb zusätzlich gefährdet sind, besondere Unterstützung erhalten.

Wir danken allen helfenden Händen und Gästen für einen grandiosen CSD Hannover 2016!