Der CSD-Stempel ist das offizielle Zertifikat für die Echtheit des CSD. Er zertifiziert alle offiziellen Organisatoren des CSD. Der Stempel steht unter dem Motto: „100% queer“. Wer offizieller Organisator des CSD ist, kann sich ab dato mit einem Zertifikat auszeichnen. Dafür steht das Siegel „100% queer“ . Die Organisatoren des größten CSD in Norddeutschland, des CSD Hannover, wollten damit ein Zeichen setzten für mehr #mitdenken und eine klare Positionierung der Veranstalter und Organisatoren der anderen CSD in Deutschland.

Warum ist der Stempel so besonders?

Wer mit diesem Zertifikat ausgezeichnet wird, präsentiert sich stolz als offizieller und zertifizierter Organisator. Seiten, Facebook Auftritte, Twitter Accounts und Flyer, die offizielle CSD-Organisatoren sind. Der Stempel als
Siegel ist einprägsam und als klares Zeichen zu verstehen, dass es sich hierbei um einen offiziellen Partner bzw. Organisator handelt.

Weshalb zertifiziert man?

Würde man nicht zertifizieren, könnte sich jeder Verein und Firma, als CSD-Organisatoren ausgeben und den CSD für ihre Taten missbrauchen. Der CSD als politische Veranstaltung und positives Fest hat natürlich viele Fans und Unterstützer. Damit die offiziellen Seiten auch klar differenziert werden können, können Sich die Organisatoren bzw. Veranstalter im Andersraum e.V. melden und erhalten dann das offizielle Siegel (den Stempel).

Was bedeutet es ein Siegel zu haben?

„Der offizielle Siegel soll zertifizieren, dass die wirklichen Organisatoren, auch die wirklichen Organisatoren sind. Mit dem Siegel möchten wir die offiziellen CSD-Seiten, wie zum Beispiel Fan-Seiten, hervorheben. Von der MIU24® KG entwickelt & designed ist das Zeichen ein klares Bekenntnis 100% queer und unserem Motto #mitdenken“, so Corinna Weiler – Andersraum e.V.

Sie möchten Teil des CSD in Hannover sein?

Wie jedes Jahr, begibt sich die LGBTI-Community, am Christopher Street Day auf die Straße um gegen die Diskriminierung von Minderheiten zu protestieren. Im Jahr 2017 findet der CSD Hannover, wie auch im vergangen Jahr aller Voraussucht nach am Pfingstsamstag statt, begleitet von einem zweitätigen Straßenfest auf dem Opernplatz. Der CSD.Hannover besteht aus 3 Teilen. Er beginnt mit den zweiwöchigen Kulturwochen und endet am Pfingstwochenende mit der Demonstration durch Hannover und dem Straßenfest auf dem Opernplatz. Der CSD.Hannover 2017 steht unter dem Motto #mitdenken. Darunter verstehen wir, dass Zusammenhalt in der Gesellschaft und Einsatz füreinander nur möglich sind, wenn sich Menschen aktiv einbringen.

Der Termin ist der 3. Juni 2017 für die Parade und das Pfingst-Wochenende 3. bis 4. Juni für das Straßenfest.