Digitales Programm

Das letzte Jahr hat gezeigt: Viele Menschen nehmen an digitalen Angeboten teil. So können auch Menschen dabei sein, die zu offline Angeboten nicht kommen könnten, z.B. weil sie weniger mobil sind, zu weit weg wohnen, oder sich nicht trauen. Ein digitales Programm ist inklusiver.

Deshalb haben wir folgenden Plan

Digitales Programm: Samstag, 22. Mai 2021, ca. 19-22 Uhr

Mit 2-4 Stunden soll das digitale Programm 2021 kompakter werden. Inhaltlich soll es dabei vor allem um die Forderungen queerer Communitys gehen. Aber auch die anstehenden Wahlen und Musik und Unterhaltung kommen nicht zu kurz.

Wir freuen uns, das Programm wieder gemeinsam mit der Staatsoper und dem Schauspielhaus planen und durchführen zu können. Vielen Dank!

Den Link zum Stream findet ihr sobald es soweit ist auf unserer Startseite: www.hannovercsd.de