Mitmachen beim CSD Hannover 2021

Der CSD Hannover ist eine Aktionsplattform, auf der ihr für Menschenrechte aktiv werden könnt. Das machen wir auch in Zeiten der Pandemie möglich und danken euch sehr für euren Einsatz! Hier zeigen wir euch, welche Möglichkeiten es dieses Jahr geben wird. Wie immer sind wir offen für eure Fragen und Ideen.

Werdet aktiv beim CSD Hannover 2021!

Aktionen planen in Zeiten der Pandemie?

Ursprünglich geplant war ein CSD, der aus drei Elementen besteht:

  • Einem digitalen Programm (Sa, 22.5., ca. 18-22 Uhr)
  • Einer Demo (So, 23.5., 11-14 Uhr)
  • Dezentrales Straßenfest (So, 23.5., versch. Uhrzeiten)

Zur Durchführung der drei Teile des CSD.Hannover haben wir uns bezüglich der pandemischen Lage ausführlich mit dem Eventmanagement der Landeshaupt Hannover und dem Gesundheitsamt der Region Hannover beraten.

Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung darf das Straßenfest leider nicht stattfinden. Die gute Nachricht ist: Die Demonstration und das digitale Programm dürfen stattfinden!

Abgesagt: Straßenfest

Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung darf das Straßenfest leider nicht stattfinden.

Findet statt: Demonstration

Wir möchten uns stärker an der Demo beteiligen.

Findet statt: Digitaler CSD

Wir möchten auch digital präsent sein.